Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Zlatko Janjic wechselt zu Ex-Trainer Gino Lettieri

MSV Duisburg: Zlatko Janjic wechselt zu Ex-Trainer Gino Lettieri

Offensivspieler schließt sich dem polnischen Erstligisten Korona Kielce an.
Zlatko Janjic (Foto) verlässt den Zweitligisten MSV Duisburg mit sofortiger Wirkung und schließt sich dem polnischen Erstligisten Korona Kielce an. Dort trifft der 31-Jährige auf Trainer Gino Lettieri, mit dem er bereits beim MSV Duisburg (2014 bis 2015) und dem SV Wehen Wiesbaden (2010 bis 2012) zusammengearbeitet hatte.

„Wir haben dreieinhalb erfolgreiche Jahre mit Zlatko erlebt. Dass er jetzt mit dem Wunsch an uns heran getreten ist, noch einmal eine neue Herausforderung für sich anzugehen, akzeptieren wir und wollten ihm auch keine Steine in den Weg legen“, so MSV-Sportdirektor Ivo Grlic.

Wegen eines Kreuzbandrisses kam Janjic in dieser Spielzeit nicht für die „Zebras“ zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Heiner Essingholt ist zurück in alter Rolle

62-Jähriger ist ab sofort wieder als Teammanager der Krefelder tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.