Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Baden-Baden: Gemeinde Iffezheim kauft Tribüne

Galopp Baden-Baden: Gemeinde Iffezheim kauft Tribüne

Einziger Bieter erhält bei Versteigerung für 1,1 Mio. Euro den Zuschlag.
Die Gemeinde Iffezheim hat bei einer Zwangsversteigerung die Benazet-Tribüne auf der Galopprennbahn in Iffezheim (bei Baden-Baden) zum Preis von 1,1 Millionen Euro erworben. Die Gemeinde, der auch das Grundstück gehört, war der einzige Bieter.

„Damit ist der Weg frei für eine nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung der Pferderennen in Iffezheim. Das bislang komplexe Vertragskonstrukt konnte aufgelöst werden. In Zukunft gibt es ausschließlich die Gemeinde als Verpächter der Bahn und den Veranstalter Baden Racing als Pächter“, so die Kommune.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Neun Spitzenpferde starten im 59. Preis von Europa

Derbysieger Sisfahan mit Lukas Delozier statt Andrasch Starke im Sattel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.