Startseite / Fußball / 3. Liga / Sonnenhof Großaspach: Ex-Duisburger Yelldell bleibt bis 2020

Sonnenhof Großaspach: Ex-Duisburger Yelldell bleibt bis 2020

36-Jähriger verlängert beim „Dorfklub“ als Torwarttrainer.
David Yelldell (Foto) bleibt der SG Sonnenhof Großaspach treu. Der 36-Jährige hat seinen Vertrag beim „Dorfklub“ um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Yelldell war im Sommer 2016 vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen als Torhüter nach Aspach gewechselt und rückte zu Beginn dieser Saison in den Trainerstab auf.

Bei der SGS ist der ehemalige US-Nationaltorhüter, der früher unter anderem auch beim MSV Duisburg unter Vertrag stand, für das Torwarttraining der Aktiven sowie für die Entwicklung der Nachwuchstorhüter von der U 17 bis zur U 19 verantwortlich.

„Ich bin den Verantwortlichen der SG sehr dankbar, dass ich hier meine ersten Schritte als Trainer gehen konnte und möchte mich natürlich auch weiterhin mit vollem Einsatz einbringen. Mir bereitet die Arbeit mit unseren Torhütern und im Trainerteam viel Spaß, weshalb ich mich auch sehr auf die kommenden Jahre freue“, so Yelldell.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Zweiter Viererpack für Ex-Essenerin Lea Schüller

Stürmerin des FC Bayern München erzielte in 30 Länderspielen 19 Tore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.