Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbachs Ginter: „Müssen uns zusammenraufen“

Gladbachs Ginter: „Müssen uns zusammenraufen“

Borussia Mönchengladbach kassierte in Stuttgart dritte Niederlage in Folge.
Das 0:1 (0:1) von Bundesligist Borussia Mönchengladbach beim VfB Stuttgart bedeutete für die „Fohlen“ bereits die dritte Niederlage in Folge. In der Tabelle ist die Borussia bis auf den zehnten Platz abgerutscht. Entsprechend fordert Innenverteidiger Matthias Ginter: „Wir müssen uns jetzt zusammenraufen, damit wir schleunigst wieder punkten.“

Gladbach-Trainer Dieter Hecking: „Jetzt gilt es, den Kopf wieder hoch zu nehmen, weiter hart zu arbeiten und diesen Negativlauf dann möglichst schnell zu durchbrechen.“

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.