Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07 plant ohne Vucinovic und Itter

SC Paderborn 07 plant ohne Vucinovic und Itter

Verträge der beiden Rechtsverteidiger werden nicht verlängert.
Der SC Paderborn 07, Spitzenreiter der 3. Liga, plant die kommende Spielzeit nicht mehr mit Marc Vucinovic und Pascal Itter (Foto). Die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit den beiden Rechtsverteidigern werden nicht verlängert. Das gab Sport-Geschäftsführer Markus Krösche bekannt.

Der 29-jährige Vucinovic steht bereits seit 2013 beim SCP unter Vertrag und absolvierte insgesamt 63 Partien, darunter acht Einsätze in der Bundesliga. Itter war 2016 aus Österreich vom SV Grödig nach Paderborn gewechselt. Wegen eines Kreuzbandrisses lief der 22-Jährige bislang erst in zwölf Ligaspielen für den Tabellenführer auf.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Simon Handle erstmals „Spieler des Monats“

28-Jähriger setzte sich gegen Teamkollegen Risse, May und Greger durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.