Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Torhüter Marcel Lenz fällt noch länger aus

Rot-Weiss Essen: Torhüter Marcel Lenz fällt noch länger aus

26-Jähriger muss mit Muskelfaserriss im Oberschenkel pausieren.


Marcel Lenz (Foto), Torhüter beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, hatte sich im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen den Bonner SC (0:1) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen, konnte deshalb nicht eingesetzt werden. Für ihn kehrte Robin Heller zwischen die RWE-Pfosten zurück.

Am Montag steht bei dem gebürtigen Duisburger eine MRT-Untersuchung auf dem Programm. RWE-Trainer Argirios Giannikis: „Ich gehe davon aus, dass Marcel auch das kommende Spiel am nächsten Samstag beim SC Wiedenbrück verpassen wird“, sagt der 37-Jährige gegenüber MSPW.

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen im Pokal beim SV Meppen gefordert

Partie findet am Sonntag, 14 Uhr, im Emsland statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.