Startseite / Fußball / SC Verl: Zwangspause für Torwart Robin Brüseke

SC Verl: Zwangspause für Torwart Robin Brüseke

Schlussmann verpasst 0:1-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorfs U 23.
Beim West-Regionalligisten SC Verl ist Bastian Müller wieder fit. Der 26-jährige Defensivspieler kam am Samstag in der Partie gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf (0:1) schon wieder zum Einsatz, nachdem er wenige Tage zuvor noch wegen einer Grippe mit dem Training ausgesetzt hatte.

Ebenfalls grippegeschwächt war Stammtorwart Robin Brüseke (24). Für den Schlussmann reichte es gegen Düsseldorf II noch nicht für einen Einsatz. Er wurde von Sebastian Lange vertreten. In der kommenden Woche kann SCV-Trainer Guerino Capretti (Foto) aber voraussichtlich wieder auf Brüseke zurückgreifen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.