Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Michael Nimczyk räumt in Hamburg-Bahrenfeld ab

Traben: Michael Nimczyk räumt in Hamburg-Bahrenfeld ab

„Goldhelm“ wird bei fünf Starts dreimal Erster und einmal Zweiter.


Für „Goldhelm“ Michael Nimczyk (Foto/Willich) läuft es nach wie vor wie am Schnürchen. Nach seinen vier Siegen am Sonntag in Berlin-Mariendorf legte der Rheinländer am Montag in Hamburg-Bahrenfeld drei weitere Treffer nach. Nimczyk war in allen fünf Rennen in der Hansestadt am Start und wurde außerdem noch einmal Zweiter. Nur mit der 168:10-Außenseiterin Late Night Show verpasste er einen Spitzenplatz.

Nimczyk benötigt nur noch wenige Erfolge bis zu seinem 2.000 Karrieresieg. Aktuell steht er bei 1.985 Volltreffern.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Robbin Bot greift mit Mister Ed Heldia an

Am Sonntag ab 11.20 Uhr insgesamt zehn Rennen am Nienhausen Busch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.