Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07: Rechtsverteidiger Matthias Stingl fehlt gegen Würzburg

SC Paderborn 07: Rechtsverteidiger Matthias Stingl fehlt gegen Würzburg

19-jähriger Rechtsverteidiger fällt mit Kniereizung vorerst aus.


Drittligist SC Paderborn 07 muss am Samstag, 14 Uhr, im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers auf Matthias Stingl (Foto) verzichten. Der 19-Jährige hatte bereits in den letzten Tagen über Probleme im rechten Knie geklagt. Eine MRT-Untersuchung ergab nun, dass der Rechtsverteidiger wegen einer Kniereizung pausieren muss.

Stingl war im Sommer aus der U 19 des FC Bayern München zum Ex-Bundesligisten gewechselt. Beim Tabellenzweiten kam der ehemalige U 16-Nationalspieler bislang auf vier Einsätze. Dabei bereitete Stingl einen Treffer vor.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Auch Farrona Pulido fällt aus

28-jähriger Offensivspieler muss wegen mit Muskelfaserriss kürzertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.