Startseite / Fußball / Rödinghausen: Kapitän Flottmann wird Nachwuchstrainer

Rödinghausen: Kapitän Flottmann wird Nachwuchstrainer

33-jähriger Ex-Profi unterstützt ab Sommer U 13-Trainer Ferhat Kilinc.


Der ehemalige Drittligaprofi Daniel Flottmann (33/Foto) vom West-Regionalligisten SV Rödinghausen wird ab der kommenden Saison parallel zum Regionalligafußball als Nachwuchstrainer beim SVR arbeiten.

Flottmann, der für Fortuna Köln lange in der 3. Liga am Ball war, unterstützt künftig U13-Trainer Ferhat Kilinc im Trainingsbetrieb. Seit Sommer 2017 ist Flottmann für Rödinghausen am Ball. Bisher kam der Kapitän in allen 18 Ligaspielen zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Corona-Pause sorgt für „englische Wochen“

Westdeutscher Fußballverband terminiert Nachholpartien der Tecklenburger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.