Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Torloses Testspiel in Mönchengladbach

Rot-Weiss Essen: Torloses Testspiel in Mönchengladbach

Als Ersatz für abgesagte Meisterschaftspartien in der Regionalliga West
Nach den Absagen ihrer jeweiligen Meisterschaftsspiele in der Regionalliga West (MSPW berichtete im Ticker) standen sich die U 23 von Borussia Mönchengladbach und Rot-Weiss Essen am Freitagabend kurzfristig in einem Testspiel auf dem Trainingsplatz im Borussia-Park gegenüber. Die Partie endete torlos.

Bei den Essenern fehlten neben den verletzten Timo Brauer, Roussel Ngankam und Torhüter Marcel Lenz auch die erkrankten Kevin Grund (Foto) und Robin Urban. Insgesamt setzte RWE-Trainer Argirios Giannikis 16 Spieler ein.

Bei den Gladbachern, die vom ehemaligen RWE-Profi Arie van Lent trainiert werden, stand der Ex-Essener Moritz Nicolas über 90 Minuten zwischen den Pfosten, ließ keinen Gegentreffer zu.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: 1. FC Düren holt Kevin Goden und David Winke

Neuzugänge könnten gegen Schlusslicht SV Straelen ihr Debüt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.