Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund mit Julian Weigl gegen Augsburg

Borussia Dortmund mit Julian Weigl gegen Augsburg

Mittelfeldspieler hatte in der Europa League gelbgesperrt gefehlt.
Mit Julian Weigl (Foto) tritt Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund am Montag, 20.30 Uhr, gegen den FC Augsburg an. Der 22-jährige Mittelfeldspieler musste zuletzt beim 1:1 in der Europa League bei Atalanta Bergamo (Hinspiel: 3:2) wegen einer Gelbsperre zuschauen.

Für den BVB ist es das erste Montagspiel in der Bundesliga. „Ich habe Verständnis dafür, dass man den Montag nicht als Lieblingstermin wahrnimmt“, so Dortmund-Trainer Peter Stöger, der aber auch meint: „Wenn ich es aus der Erholungsperspektive betrachte, dann bin ich froh, dass wir nicht Sonntag spielen, sondern Montag. Das gibt uns nach dem Spiel am Donnerstag gegen Bergamo mehr Zeit, um zu regenerieren.“

Das könnte Sie interessieren:

3:1! Bayer 04 Leverkusen auswärts weiter unbesiegt

„Werkself“ gewinnt trotz Andrich-Platzverweis beim VfB Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.