Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Borussia Mönchengladbach U19: Termin für Halbfinale steht fest

Borussia Mönchengladbach U19: Termin für Halbfinale steht fest

Am 17. März geht es gegen Rekordpokalsieger Freiburg.

Das Halbfinale im DFB-Vereinspokal der Junioren wurde jetzt zeitgenau terminiert. Die U 19 von Borussia Mönchengladbach, die in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga um den Klassenverbleib kämpft, muss am Samstag, 17. März, (ab 14 Uhr) beim Süd/Südwest-Tabellenvierten und Rekordpokalsieger SC Freiburg antreten.

In der zweiten Halbfinalpartie stehen sich ebenfalls am 17. März (ab 12 Uhr) die beiden Süd/Südwest-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern und TSG 1899 Hoffenheim gegenüber. Von den vier noch verbliebenen Teams im Wettbewerb konnte nur die Gladbacher Borussia den Pokal noch nie gewinnen. Dreimal (1987, 1988 und 2008) standen die „Fohlen“ im Finale. Freiburg wurde schon fünfmal Pokalsieger (2006, 2009, 2011, 2012 und 2014), Kaiserslautern (2003) und Hoffenheim (2010) waren je einmal erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund verpflichtet Nachwuchstalent Abdoulaye Kamara

16-jähriger Franzose kommt von Paris St. Germain.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.