Startseite / Fußball / Joachim Löw gibt vorläufigen WM-Kader in Dortmund bekannt

Joachim Löw gibt vorläufigen WM-Kader in Dortmund bekannt

Aufgebot wird am 15. Mai im Deutschen Fußballmuseum benannt.
Bundestrainer Joachim Löw gibt am 15. Mai im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund sein vorläufiges Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) bekannt.

Acht Tage später, am 23. Mai, bezieht die Nationalmannschaft ihr Trainingslager im italienischen Eppan (Südtirol). Die Meldefrist der FIFA für den finalen WM-Kader, bestehend aus 20 Feldspielern und drei Torhütern, endet am 4. Juni.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Maurice Litka ohne Zukunft bei St. Pauli

23-Jähriger war in dieser Saison an die Krefelder ausgeliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.