Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Ausgliederung erfolgreich vollzogen

Preußen Münster: Ausgliederung erfolgreich vollzogen

Mehrheitsbeschluss der Mitgliederversammlung umgesetzt.
Der Drittligist SC Preußen Münster hat durch Lizenzerteilung der neugegründeten Kommanditgesellschaft durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Ausgliederung erfolgreich vollzogen. Damit hat das Gründungsmitglied der Bundesliga den Mehrheitsbeschluss der Mitgliederversammlung vom 14. Januar umgesetzt.

„Wir sind sehr froh, dass es uns trotz des Zeitdrucks, den wir uns auch selbst auferlegt hatten, gelungen ist, dieses ambitionierte Projekt nun erfolgreich abzuschließen. Auf dieser Grundlage werden wir nun in der Stadt und in der Region dafür werben, dass sich Partner mit einem Bezug zum SC Preußen für den Verein engagieren“, so Vereinspräsident Christoph Strässer.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Corona-Fall beim Kreisliga-Team

Partie gegen Dostlukspor abgesagt – Andere Mannschaften nicht betroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.