Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Gelsenkirchen: Erster Sieg als Trainer für Tim Schwarma

Traben Gelsenkirchen: Erster Sieg als Trainer für Tim Schwarma

Zehnjähriger Wallach Lotus Star gewinnt das Hauptrennen.


Der von Tim Schwarma (Foto/Weeze) gesteuerte Lotus Star war am Sonntag auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn der „Star“. Schwarma, auch Mitbesitzer von Lotus Star, steuerte den zehnjährigen Wallach in dem mit 3.200 Euro dotierten Hauptrennen zum Sieg. Bemerkenswert: Es war gleichzeitig der erste Sieg für Tim Schwarma als frischgebackener Lizenz-Trainer.

Für Freude bei der Familie Schwarma sorgte auch der Erfolg des 147:10-Außenseiters Yarrah. Fahrer war Tims Bruder Nick.

Profi-Champion Michael Nimczyk (Willich) war mit drei Siegen einmal mehr der siegreichste Fahrer des Tages.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Hamburg: Plätze zwei und sechs für Heinz Kuhsträter

88-jährige Trainerlegende aus Gelsenkirchen weiterhin im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.