Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum: Premierensieg für VfL-Trainer Robin Dutt

Bochum: Premierensieg für VfL-Trainer Robin Dutt

Bochumer gewinnen 1:0 beim FC Ingolstadt.


Robin Dutt (Foto), neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum, hat mit seiner Mannschaft mit dem 1:0-Sieg beim FC Ingolstadt 04 wichtige Zähler im Kampf um den Klassenverbleib eingefahren. Robert Tesche (32.) traf für den VfL vor 7.934 Zuschauern. Zuvor war Ingolstadts Stefan Kutschke mit einem Foulelfmeter an VfL-Torhüter Manuel Riemann gescheitert. (28.).

Für Robin Dutt war es der erste Sieg im dritten Spiel. Der Vorsprung zu den Abstiegsrängen beträgt aktuell einen Zähler.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Heiner Essingholt ist zurück in alter Rolle

62-Jähriger ist ab sofort wieder als Teammanager der Krefelder tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.