Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Andreas Wöhler will im tschechischen Derby angreifen

Galopp: Andreas Wöhler will im tschechischen Derby angreifen

Auch Trainerkollege Ralf Rohne hat einen Starter im Rennen.


Im tschechischen Galopper-Derby am 24. Juni in Prag könnten auch zwei deutsche Starter dabei sein. Trainer Andreas Wöhler (Gütersloh) hat „Poldi’s Liebling“ für das mit rund 99.000 Euro dotierte Rennen genannt. Ralf Rohne aus Düsseldorf will mit Wetrov angreifen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Grewe-Team trauert um „Diana“-Zweite Ishafani

Obduktion soll Todesursache der dreijährigen Stute klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.