Startseite / Fußball / 3. Liga / Heftige Schneefälle: Drittliga-Spiel in Jena abgesagt

Heftige Schneefälle: Drittliga-Spiel in Jena abgesagt

Platz unbespielbar – Flutlichtanlage sollte eingeweiht werden.
Die für Mittwochabend angesetzte Drittliga-Begegnungen zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und den Würzburger Kickers musste kurzfristig witterungsbedingt abgesagt werden, nachdem der Rasen des Ernst-Abbe-Sportfeldes am Dienstag unter einer weißen Schneedecke begraben worden war. Auch mit Schneeschippen ausgestattete Helfer konnten die Absage nicht verhindern.

Schiedsrichter Patrick Schult (Hamburg) verschob den Anpfiff der Partie zunächst um 30 Minuten nach hinten, ehe er aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes die Entscheidung für die Absage fällte. Ursprünglich sollte mit dem Spiel des 28. Spieltages die neue Jenaer Flutlichtanlage eingeweiht werden.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Rasenheizung für Rote Erde

Spielstätte der U 23 erfüllt ab Frühjahr 2022 Anforderungen der 3. Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.