Startseite / Fußball / ETB Schwarz-Weiß Essen: Chris Liehn ist neuer U19-Trainer

ETB Schwarz-Weiß Essen: Chris Liehn ist neuer U19-Trainer

29-Jähriger war zuletzt Co-Trainer beim Regionalligisten Wuppertaler SV.


Der Niederrrhein-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat einen neuen Trainer für seine U19-Mannschaft verpflichtet. Ab sofort ist Chris Liehn (Foto) in Zusammenarbeit mit Murat Aksoy für die Mannschaft in der Niederrheinliga zuständig. Der 29-jährige Chris Liehn lebt in Wuppertal und war bis zur Winterpause Co-Trainer von Stefan Vollmerhausen beim Wuppertaler SV in der Regionalliga.

„Nach den fünfeinhalb Jahren als Co-Trainer beim WSV wollte ich wieder selbst als Verantwortlicher an der Seitenlinie stehen. Beim ETB Schwarz-Weiß erwartet mich eine sehr interessante Aufgabe. Ich hatte immer schon ein positives Bild vom ETB. Es ist ein Verein mit einem gewissen Flair. Ich bin optimistisch, dass wir die Saison noch gut über die Bühne bekommen. Wir müssen jetzt sofort anfangen Punkte zu sammeln“, sagt Chris Liehn zu seiner Mission bei den Schwarz-Weißen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Auch Farrona Pulido fällt aus

28-jähriger Offensivspieler muss wegen mit Muskelfaserriss kürzertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.