Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV: Enis Hajri verlängert bis zum 30. Juni 2019

MSV: Enis Hajri verlängert bis zum 30. Juni 2019

Vertrag des Defensivspielers beinhaltet Option auf ein weiteres Jahr.
Fußball-Zweitligist MSV Duisburg kann auch in der kommenden Saison mit Enis Hajri planen. Der bereits 35-jährige Defensivspieler hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr (bis zum 30. Juni 2019) verlängert. Der neue Kontrakt beinhaltet außerdem eine Option auf eine weitere Spielzeit. Hajri war im Sommer 2014 vom Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern zu den „Zebras“ gewechselt, bestritt seitdem 26 Zweit- und 47 Drittligaspiele (drei Tore) und stieg zweimal mit dem MSV auf.

„Ich bin sehr froh, einen Spieler wie Enis im Kader zu haben, denn er ist ein Problemlöser“, beschreibt Trainer Ilia Gruev den Routinier. „Er hat eine tolle Einstellung, verfügt über positive Power und und ist erfahren. Unsere erfreuliche Entwicklung haben wir auch Typen wie ihm zu verdanken.“

Als Aufsteiger belegt der MSV Duisburg nach 25 Spieltagen den vierten Rang. Der Aufstiegsrelegationsplatz ist nur drei Zähler entfernt.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.