Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wuppertaler SV: Nachwuchsteams trainieren mit Otto Addo

Wuppertaler SV: Nachwuchsteams trainieren mit Otto Addo

Bei einer Veranstaltung des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer.


Für zwei Nachwuchsteams des West-Regionalligisten Wuppertaler SV stand jetzt eine besondere Trainingseinheit auf dem Programm. Die U 19 und die U 17 der Bergischen waren zu Besuch bei einer Veranstaltung des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) in der Sportschule Duisburg-Wedau. Dort absolvierte Ex-Bundesligaprofi Otto Addo (Foto/42) eine Einheit mit den WSV-Nachwuchskickern.

Der frühere Spieler von Borussia Dortmund und dem Hamburger SV, der mit dem BVB 2002 Deutscher Meister wurde und auch 15 Länderspiele für Ghana bestritt, arbeitet aktuell als „Übergangsentwickler Jugend/Profis“ für den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Außerdem ist er Assistent von Cheftrainer Dieter Hecking. Inhalt der Einheit mit den WSV-Talenten war positions-spezifisches Training (Abläufe defensiv und offensiv).

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Zweijahresvertrag für Dacaj

21-jähriger Offensivspieler kommt von Eintracht Braunschweig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.