Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Ohne Hoffmann in Osnabrück

Preußen Münster: Ohne Hoffmann in Osnabrück

Offensivspieler fehlt im Derby wegen fünfter Gelber Karte gesperrt.


Drittligist SC Preußen Münster muss am Sonntag, 14 Uhr, beim VfL Osnabrück auf Philipp Hoffmann verzichten. Der 25-jährige Offensivspieler hatte in der Partie gegen den FC Carl Zeiss Jena (2:2) seine fünfte Gelbe Karte gesehen und fehlt somit gesperrt.

Unter Trainer Marco Antwerpen (Foto) kam Hoffmann bislang in allen zehn Spielen zum Einsatz, neunmal stand er in der Startelf. Dabei gelang ihm eine Vorlage.

Das könnte Sie interessieren:

MSV-Kapitänin Zielinski: „VfL Wolfsburg nicht gerade ein Traumlos“

Serienpokalsieger VfL Wolfsburg am Montag an der Wedau zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.