Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Lukas Hinterseer schnürt Dreierpack

VfL Bochum: Lukas Hinterseer schnürt Dreierpack

Nach 3:2-Sieg beim SV Sandhausen vier Punkte vor der Gefahrenzone.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum setzt seinen Aufwärtstrend weiter fort. Nach einem 0:2-Rückstand setzte sich das Team des neuen Trainers Robin Dutt beim SV Sandhausen noch 3:2 (1:2) durch und baute den Vorsprung vor Relegationsrang 16 mit dem zweiten Auswärtssieg in Serie (zuvor 1:0 in Ingolstadt) auf vier Punkte aus. Alle drei Treffer für die Blau-Weißen erzielte der Österreicher Lukas Hinterseer (Foto).

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bindet Talent Yann Aurel Bisseck bis 2022

U 18-Nationalspieler trainiert seit der letzten Saison mit FC-Profis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.