Startseite / Fußball / Alemannia Aachen: Halbfinalauslosung am 22. März

Alemannia Aachen: Halbfinalauslosung am 22. März

Runde der letzten vier Teams im Mittelrheinpokal soll am 31. März stattfinden.
Die Halbfinalspiele im Mittelrheinpokal werden am kommenden Donnerstag, 22. März, ausgelost. Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) überträgt die Auslosung live ab 19 Uhr. Aus der Regionalliga West sind mit Alemannia Aachen und Spitzenreiter FC Viktoria Köln noch zwei Teams im Wettbewerb vertreten.

Die Viktoria hat sich allerdings noch nicht für das Halbfinale qualifiziert. Genau wie Drittligist SC Fortuna Köln (Dienstag, 20 Uhr, bei Borussia Freialdenhoven) muss der Tabellenführer der West-Staffel zunächst noch das Viertelfinale überstehen. Am Mittwoch, 19 Uhr, gastiert die Viktoria beim Landesligisten FC Germania Teveren. Die Halbfinalspiele sollen am 31. März über die Bühne gehen (Anstoßzeit noch offen).

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Emmanul Iyoha wechselt in die 2. Liga

Fortuna leiht den 20-Jährigen an FC Erzgebirge Aue aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.