Startseite / Fußball / Gladbach II verlängert Vertrag mit Torhüter Hiemer

Gladbach II verlängert Vertrag mit Torhüter Hiemer

23-Jähriger stand in dieser Spielzeit sechsmal für U 23 zwischen den Pfosten.


Die U 23 von Borussia Mönchengladbach, aktuell Tabellenneunter in der Regionalliga West, hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Torhüter Tim-Oliver Hiemer (Foto) um ein Jahr (bis zum 30. Juni 2019) verlängert.

„Es ist wichtig, auf der Torhüterposition gut aufgestellt zu sein. Deshalb freue ich mich, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Tim-Oliver fortsetzen und er auch in der kommenden Saison Teil unseres Torhütergespanns sein wird“, sagt Roland Virkus, Borussias Direktor für Jugend und Amateure, zur Vertragsverlängerung mit dem 23-Jährigen, der in der laufenden Spielzeit sechsmal für die Gladbacher U 23 zwischen den Pfosten stand.

Am Samstag (14 Uhr) steht für die Mannschaft von U 23-Trainer Arie van Lent das Spiel bei Rot-Weiss Essen auf dem Programm. Der 47-Jährige hatte seine aktive Karriere 2207 bei Rot-Weiss Essen beendet.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: eSports-Team startet mit professionellen Gamern

Drei Spieler gehen in der Fußball-Simulation „FIFA 22“ an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.