Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster ohne Rizzi gegen Unterhaching

Preußen Münster ohne Rizzi gegen Unterhaching

Mittelfeldspieler fehlt Samstag wegen seiner fünften Gelben Karte.
Drittligist SC Preußen Münster kann Samstag, 14 Uhr, gegen die SpVgg Unterhaching nicht auf Michele Rizzi (Foto) zurückgreifen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler sah im Derby beim VfL Osnabrück (1:0) seine fünfte Gelbe Karte und fehlt nun gegen den Aufsteiger.

Außer Rizzi fallen auch die Defensivspieler Sebastian Mai (Gesäßmuskelentzündung), Benjamin Schwarz (Aufbautraining nach Knie-OP) und Danilo Wiebe (Kreuzbandanriss) aus. Offensivspieler Philipp Hoffmann ist nach seiner Gelbsperre dagegen wieder spielberechtigt.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: eSports-Team startet mit professionellen Gamern

Drei Spieler gehen in der Fußball-Simulation „FIFA 22“ an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.