Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Ex-Bochumer Gertjan Verbeek zum zweiten Mal entlassen

Ex-Bochumer Gertjan Verbeek zum zweiten Mal entlassen

Früherer VfL-Trainer war seit Oktober beim FC Twente Enschede tätig.
Gertjan Verbeek (Foto), von 2014 bis 2017 beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum tätig, ist nicht mehr Trainer des FC Twente Enschede. Der 55-Jährige wurde nach nur zehn Punkten aus 18 Spielen vom niederländischen Erstligisten freigestellt. In der Tabelle belegt der FC Twente den letzten Rang. Ein sicherer Nichtabstiegsplatz ist acht Zähler entfernt.

Für Verbeek ist es die zweite Entlassung in dieser Saison. Beim VfL Bochum war der Niederländer knapp zweieinhalb Wochen vor dem ersten Spieltag beurlaubt worden.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.