Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: Neues Amt für Manfred Wilke

Sportfreunde Lotte: Neues Amt für Manfred Wilke

Langjähriger Fußballobmann ist nun offiziell Sportlicher Leiter.


Personelle Umstrukturierung beim Drittligisten Sportfreunden Lotte: Nach 30 Jahren als Fußball-Obmann der Tecklenburger übernimmt Manfred Wilke nun eine neue Aufgabe. Als offizieller Sportlicher Leiter wird der sich der langjährige Funktionär und Sponsor künftig noch intensiver um die Planungen bei der Drittligamannschaft kümmern. Sein Nachfolger als Obmann ist Gerrit Budke Gieseking.

Mit Wilke an der Vereinsspitze schafften die Sportfreunde Lotte in den letzten Jahren von der Bezirksliga aus fünf Aufstiege. Seit 2016 spielen die Tecklenburger in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Aktuell haben die Sportfreunde auf Rang 17 sieben Punkte Vorsprung auf den ersten Nichtabstiegsrang.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Simon Handle erstmals „Spieler des Monats“

28-Jähriger setzte sich gegen Teamkollegen Risse, May und Greger durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.