Startseite / Fußball / SV Rödinghausen: Nico Knystock verlängert bis 2020

SV Rödinghausen: Nico Knystock verlängert bis 2020

22-jähriger Außenverteidiger kickt seit 2016 für den SVR.


Nico Knystock (Foto) bleibt dem West-Regionalligisten SV Rödinghausen treu. Der 22-jährige Außenverteidiger verlängerte seinen Kontrakt beim SVR jetzt bis zum 30. Juni 2020. „Trotz seiner aktuellen Verletzung wissen wir, was wir an Nico haben. Daher sind wir froh, weiter mit ihm planen zu können“, so SVR-Geschäftsführer Alexander Müller.

Knystock wurde im Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten Borussia Dortmund ausgebildet. Seit 2016 ist er für Rödinghausen am Ball. Seit einigen Monaten steht er wegen einer Leistenverletzung nicht zur Verfügung.

 

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Corona-Pause sorgt für „englische Wochen“

Westdeutscher Fußballverband terminiert Nachholpartien der Tecklenburger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.