Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Parviz wird Siebter im Millionen-Rennen in Dubai

Galopp: Parviz wird Siebter im Millionen-Rennen in Dubai

Schützling von Trainer Waldemar Hickst bleibt ohne Prämie.


In einem mit einer Million US-Dollar (rund 811.000 Euro) dotierten Rennen auf der Galopprennbahn Meydan (Dubai) blieb der von Waldemar Hickst (Köln) trainierte Parviz als Siebter ohne Prämie.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Grewe-Team trauert um „Diana“-Zweite Ishafani

Obduktion soll Todesursache der dreijährigen Stute klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.