Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Entwarnung bei Jonas Hector

1. FC Köln: Entwarnung bei Jonas Hector

Defensivspieler soll nach Verletzung wieder ins Training einsteigen.
Entwarnung bei Nationalspieler Jonas Hector (Foto): Der 27-jährige Defensivspieler vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat sich in der Partie bei der TSG 1899 Hoffenheim „nur“ einen Pferdekuss zugezogen.

Bereits am Mittwoch soll der deutsche Nationalspieler wieder ins Training einsteigen. Einem Einsatz am Samstag, 15.30 Uhr, gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten 1. FSV Mainz 05 scheint nichts im Weg zu stehen.

Das könnte Sie interessieren:

RL Nordost: Ex-Duisburger Gjasula jetzt beim Berliner AK

35-jähriger Mittelfeldspieler war seit Sommer vereinslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.