Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Pause für Linksverteidiger Tim Hermes

Rot-Weiß Oberhausen: Pause für Linksverteidiger Tim Hermes

26-jähriger Linksverteidiger hat sich die Schulter ausgerenkt.


Mike Terranova, Trainer beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen, kann aktuell nicht auf Tim Hermes (Foto) zurückgreifen. Der 26-jährige Linksverteidiger hat sich die Schulter ausgerenkt und fehlte deshalb beim 1:1 gegen den Wuppertaler SV. Auch für die Partie am Samstag (14 Uhr) beim Spitzenreiter KFC Uerdingen 05 wird es für den Linksfuß nicht reichen. „Ich gehe davon aus, dass Tim erst wieder in zwei oder drei Wochen einsatzfähig sein wird“, sagt Terranova gegenüber MSPW. Auch RWO-Angreifer Philipp Gödde (Verdacht auf Muskelfaserriss) und Kapitän Patrick Bauder (muskuläre Probleme) werden in Uerdingen nicht dabei sein.

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen im Pokal beim SV Meppen gefordert

Partie findet am Sonntag, 14 Uhr, im Emsland statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.