Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Gladbach: Bruder und Schwester siegen an der Niers

Traben Gladbach: Bruder und Schwester siegen an der Niers

Michael Nimczyk gewinnt zwei, Cathrin Nimczyk ein Rennen.


Mit einem Doppelpack eröffnete Champion Michael Nimczyk (Foto/Willich) die Veranstaltung am Samstag auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach. Im Anschluss trug sich seine Schwester Cathrin Nimczyk in einem Amateurfahren in die Siegerliste ein.

Die übrigen beiden Rennen gingen an den Niederländer Henri Joseph Pools (mit dem 330:10-Außenseiter Milly de Mathis) sowie an Amateurfahrerin Silvia Raspe (Kevelaer).

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: „Oldie“ Durk M Boko vor Nimczyk-Duo

Elfjähriger Wallach gewinnt „September-Pokal“ am Nienhausen Busch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.