Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln: Ohne Lukas Nottbeck nach Erndtebrück

Viktoria Köln: Ohne Lukas Nottbeck nach Erndtebrück

Defensivspieler handelte sich beim 3:0 in Bonn die fünfte Gelbe Karte ein.


Der aktuelle Regionalliga West-Meister FC Viktoria Köln muss in der kommenden Partie bei Aufsteiger TuS Erntebrück am Mittwoch, 19 Uhr, auf Lukas Nottbeck (Foto) verzichten. Der 29-jährige Defensivspieler handelte sich beim 3:0-Erfolg beim abstiegsgefährdeten Bonner SC die fünfte Gelbe Karte ein. In Erndtebrück peilt die zweitplatzierte Viktoria ihren vierten Sieg in Serie an.

Am Sonntag, 14 Uhr, treffen die Kölner vor eigenem Publikum auf Rot-Weiss Essen, den Ex-Klub von Trainer Olaf Janßen. Dann darf Nottbeck wieder eingesetzt werden.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Mittelfeldspieler Ahmad Jafari wieder eine Option

30-Jähriger hat seine Rotsperre abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.