Startseite / Fußball / KFC Uerdingen 05: Torhüter Robin Benz springt ein

KFC Uerdingen 05: Torhüter Robin Benz springt ein

22-jähriger Ersatztorhüter nach Verletzung von René Vollath erstmals am Ball.


Regionalliga West-Spitzenreiter KFC Uerdingen 05 kann aktuell nicht auf seinen Stammtorwart René Vollath zurückgreifen. Der 28-jährige Schlussmann muss wegen einer Hüftverletzung passen und fehlte deshalb schon in der Nachholpartie vom 21. Spieltag gegen den abstiegsbedrohten Mitaufsteiger FC Wegberg-Beeck (3:0).

Für Vollath rückte Ersatzmann Robin Benz (22/Foto), der im bisherigen Saisonverlauf nur im Niederrheinpokal zum Einsatz gekommen war, erstmals in der Liga zwischen die Pfosten. Wie lange Vollath ausfällt, soll eine MRT-Untersuchung zeigen. Der ehemalige deutsche Junioren-Nationalspieler kassierte in 27 Begegnungen nur 20 Gegentore. Das ist Ligabestwert. Das nächste Punktspiel steht für die Krefelder am Samstag, 14 Uhr, beim TuS Erndtebrück auf dem Programm.

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Am 6. November gegen Meister FC Bayern München

Deutscher Fußball-Bund terminiert weitere Spieltage der Frauen-Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.