Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Köln: Schwarzgold-Rennen geht an Markus Klug und Bützje

Galopp Köln: Schwarzgold-Rennen geht an Markus Klug und Bützje

Erfolgstrainer freut sich über Sieg im Stuten-Klassiker.


Die von Markus Klug (Foto/Köln-Heumar) trainierte Bützje hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln das mit 55.000 Euro dotierte „Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen“ für dreijährige Stuten gewonnen. Die von Andreas Helfenbein (Köln) gerittene 50:10-Mitfavoritin setzte sich über die 1.600 Meter-Distanz gegen Angelita (34:10, Trainer: Peter Schiergen/Köln, Jockey: Andrasch Starke/Köln) durch.

Rang drei ging an die ebenfalls von Markus Klug trainierte Suada (40:10/Maxim Pecheur/Weilerswist). Bützje gewann vor rund 11.500 Zuschauern Start/Ziel.

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Diplomat beschert Eckhard Sauren Heimsieg

Siebenjähriger Hengst gewinnt Meilen Trophy als 118:10-Außenseiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.