Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Top-Star Matchwinner zu neuem Besitzer

Galopp: Top-Star Matchwinner zu neuem Besitzer

Ex-Tischtennisprofi Adel Massaad will sechsstellige Summe investieren.
Der sechsjährige Spitzen-Galopper Matchwinner, der von Axel Kleinkorres (Foto) in Neuss trainiert wird und dem sonst im Trabrennsport engagierten Jens-Holger Schwarma (Moers) gehört, steht vor einem Besitzerwechsel. Der frühere Tischtennis-Profi und Gesundheitsexperte Adel Massaad, der in Kevelaer eine Trainingsanlage betreibt, will den Gewinner von 157.500 Euro (davon allein 92.500 Euro während der letzten Saison) erwerben. Nach MSPW-Informationen ist als Kaufsumme ein sechsstelliger Betrag im Gespräch.

Über die Bühne ist der Wechsel allerdings noch nicht. „Es muss zunächst noch eine Ankaufsuntersuchung durchgeführt werden“, so Trainer Kleinkorres gegenüber MSPW. Noch offen ist außerdem, von wem Matchwinner künftig trainiert werden soll.

Gegenüber dem Fach-Magazin „Sport-Welt“ kündigte Adel Massaad an, Matchwinner in diesem Jahr für den Prix de l’Arc de Triomphe in Paris nennen zu wollen. Bei bislang 21 Starts kam der Hengst bislang zu neun Siegen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Grewe, immer wieder Henk Grewe

Für Kölner läuft es wie am Schnürchen – Auch Suborics-Stallform steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.