Startseite / Fußball / U 19: Schalke 04 als West-Meister in die Endrunde

U 19: Schalke 04 als West-Meister in die Endrunde

Nach 2:0-Erfolg bei Borussia Mönchengladbach.


Der FC Schalke 04 hat als erster A-Junioren-Bundesligist die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft erreicht. Die Mannschaft von S04-Trainer Norbert Elgert (Foto) machte mit einem 2:0 (1:0) bei Borussia Mönchengladbach am 24. Spieltag der Staffel West alles klar. Da der Tabellenzweite Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln zeitgleich nicht über ein 2:2 hinauskam, haben sich die Schalker vorzeitig auch schon die Staffel-Meisterschaft gesichert.

Im Halbfinale geht es für die Gelsenkirchener am 9. und 13. Mai gegen den Südwest-Meister (FC Bayern München oder TSG 1899 Hoffenheim). Schalke 04 hat zum fünften Mal innerhalb der letzten sieben Jahren den Staffeltitel im Westen geholt.

Für den 2:0-Auswärtserfolg der Schalker bei Borussia Mönchengladbach sorgten Niklas Wiemann (31.) und Jason Ceka (75.) mit ihren Toren. Es war der fünfte Sieg in Serie für die Gäste, denen bereits ein Unentschieden zum Endrundeneinzug gereicht hätte. Mönchengladbach muss nach wie vor um den Klassenverbleib zittern.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: 2G-Regelung im Preußenstadion

Ab dem Heimspiel am 26. September gegen den Wuppertaler SV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.