Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV-Legende Dietz übergibt 4.500 Euro für kranke Kinder

MSV-Legende Dietz übergibt 4.500 Euro für kranke Kinder

Spende wurde im Rahmen seines 70. Geburtstag initiiert.
Bernard Dietz (Foto), Ex-Nationalspieler und Legende des Zweitligisten MSV Duisburg, übergibt am Mittwoch eine Spende in Höhe von 4.500 Euro an den Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Duisburg. Mit dem Geld sollen Projekte unterstützt werden, die die jungen Patienten während ihres Aufenthalts begleiten.

Dazu gehören etwa die Clinikclowns, die regelmäßig die kranken Kinder und Jugendlichen besuchen, sowie die Unterstützung der Elternarbeit für Kinder mit besonders schwerwiegenden Erkrankungen. Bernard Dietz hatte die Spendenaktion im Rahmen seines 70. Geburtstages initiiert.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Ab sofort 12.500 Zuschauer bei Heimspielen erlaubt

Neue Regelung gilt bereits für das Duell mit Rot-Weiß Oberhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.