Startseite / Fußball / Dunja Hayali soll künftig ZDF-Sportstudio moderieren

Dunja Hayali soll künftig ZDF-Sportstudio moderieren

Bekannte TV-Journalistin stammt gebürtig aus Datteln.
Die ZDF-Journalistin Dunja Hayali, die gebürtig aus Datteln stammt, soll ab der neuen Saison das ZDF-Sportstudio moderieren. Das berichtet das Medienmagazin „DWDL.DE“. Demnach wird sich Hayali künftig mit Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss abwechseln. Ihre erste Moderation soll Hayali am 25. August zum Auftakt der neuen Bundesliga-Spielzeit übernehmen.

Die Tochter irakisch-christlicher Eltern ist seit 2007 für die Nachrichtenmagazine des ZDF zuständig. Seit 2010 präsentiert sie als Hauptmoderatorin das ZDF-Morgenmagazin. Zuvor war sie unter anderem Co-Moderatorin an der Seite von Claus Kleber und Steffen Seibert beim „Heute-Journal“.

Nach dem Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln hatte Hayali ihre TV-Karriere mit der Moderation der Nachrichtensendung „Journal“ bei der Deutschen Welle begonnen. Dabei berichtete sie auch schon über Sport.

Foto-Quelle: Dunja Hayali/Facebook

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen-Trainer Markus Högner: „Froh über Abpfiff“

Fußball-Lehrer nach Essener 0:7-Pleite bei TSG Hoffenheim bedient.

1 Kommentar

  1. Damit wär das aktuelle Sportstudio im ZDF auch Geschichte.
    Auf Wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.