Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Uerdingen und Viktoria siegen im Gleichschritt

RL West: Uerdingen und Viktoria siegen im Gleichschritt

KFC behauptet Fünf-Punkte-Vorsprung vor Titelverteidiger Köln.
Im Meisterschaftsrennen in der Regionalliga West hat der Aufsteiger und Tabellenführer KFC Uerdingen 05 weiter die besten Karten. Nach einem 3:2 (2:0)-Auswärtserfolg in einer Nachholpartie vom 25. Spieltag bei der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach beträgt der Vorsprung auf den ärgsten Verfolger FC Viktoria Köln nach wie vor fünf Punkte. Die Viktoria kam zeitgleich bei der U 23 von Borussia Dortmund zu einem 3:1 (0:0), hat eine Partie weniger absolviert als der KFC.

Das 3:2 von Uerdingen in Mönchengladbach war für die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer der siebte Sieg in Folge. Die Treffer markierten Lucas Musculus (2.), Dennis Chessa (11.) und Jan Holldack (73.). Für die Borussia trugen sich Charalambos Makridis (59.) und Ba-Muaka Simakala (88.) in die Torschützenliste ein.

Viktoria Köln blieb beim 3:1 in Dortmund im 21. Meisterschaftsspiel hintereinander ohne Niederlage. Felix Backszat (52.), Timm Golley (68.) und Kapitän Mike Wunderlich (Foto/69.) brachten Saisonsieg Nummer 18 unter Dach und Fach. Daran änderte auch das Gegentor durch Massimo Ornatelli (61., Foulelfmeter) nichts.

Verl seit zehn Begegnungen unbesiegt – 16. Remis

Der SC Verl baute seine Positivserie durch ein 1:1 (0:1) gegen den Wuppertaler SV auf zehn Partien ohne Niederlage aus. Zwar war Enes Topal (44.) die Gästeführung gelungen, doch Julian Stöckner (47.) sorgte für den Ausgleich. Auswärts haben die Wuppertaler in den vergangenen acht Spielen immer mindestens einen Zähler geholt. Für die Verler „Remis-Könige“ war es bereits das 16. Unentschieden.

Das könnte Sie interessieren:

SC Wiedenbrück: Lange Pause für Angreifer Vadim Thomas

Für 31-Jährigen ist Hinrunde nach Meniskus-Operation bereits gelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.