Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Thorsten Fink wird neuer Trainer bei Grasshoppers Zürich

Thorsten Fink wird neuer Trainer bei Grasshoppers Zürich

50-Jähriger gewann mit Bayern München die Champions League.


Thorsten Fink (Foto), der beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ausgebildet wurde und bei der SG Wattenscheid 09 seinen ersten Profivertrag unterschrieb, wird neuer Cheftrainer beim Schweizer Erstligisten Grasshoppers Zürich. Fink erhielt einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr und wird bereits am Samstag im Liga-Spiel beim Tabellenletzten FC Lausanne auf der Bank sitzen.

Der 50-Jährige trainierte von Juli 2009 bis Oktober 2011 den FC Basel, mit dem er das Double gewann und danach noch einmal Schweizer Meister wurde.

Als Spieler von Bayern München wurde Fink unter anderem Champions-League-Sieger 2001 und viermal Deutscher Meister.

Das könnte Sie interessieren:

Hallescher FC: Kreuzbandriss bei Ex-Gladbacher Herzog

23-jähriger Mittelfeldspieler vergrößert „Lazarett“ des Drittligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.