Startseite / Fußball / Wuppertaler SV: Dennis Dowidat bittet um Vertragsauflösung

Wuppertaler SV: Dennis Dowidat bittet um Vertragsauflösung

Vereinbarkeit von Beruf und Fußball ist nicht mehr gegeben.


West-Regionalligist Wuppertaler SV und Dennis Dowidat (Foto) haben sich auf eine Vertragsauflösung zum Saisonende geeinigt. Dennis Dowidat kam im Sommer vom Ligakonkurrenten Alemannia Aachen zum WSV und absolviert dort auch eine Ausbildung. Aufgrund der Doppelbelastung möchte Dennis Dowidat nach der Saison kürzer treten. Daher hatte der 28-jährige Mittelfeldspieler um die Vertragsauflösung gebeten.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.