Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Mündliche Einigung mit Domenico Tedesco

FC Schalke 04: Mündliche Einigung mit Domenico Tedesco

32-jähriger Trainer soll zeitnah neuen Vertrag unterschreiben.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 steht kurz vor der Vertragsverlängerung mit Trainer Domenico Tedesco (Foto). „Wir sind uns einig, dass es eine mittel- bis langfristige Zusammenarbeit geben wird“, so Christian Heidel, Sportvorstand der „Königsblauen“. Schriftlich fixiert sei die Abmachung allerdings noch nicht. Der aktuelle Vertrag des 32-Jährigen läuft noch bis zum 30. Juni 2019.

Tedesco hatte den FC Schalke 04 im Sommer von Markus Weinzierl übernommen. Mit Tabellenplatz zwei sind die Schalker aktuell auf dem besten Weg, die Champions League zu erreichen. Zwei Partien vor Saisonende beträgt der Vorsprung auf den Fünftplatzierten Bayer 04 Leverkusen sechs Punkte.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Bis zu 15.500 Fans gegen VfB Stuttgart zugelassen

Gesundheitsamt stimmt Erhöhung der Gesamtkapazität zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.