Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Trainer Markus Klug räumt in Hannover ab

Galopp: Trainer Markus Klug räumt in Hannover ab

Champion aus Köln-Heumar gewinnt beide Hauptrennen.


Championtrainer Markus Klug (Foto) aus Köln-Heumar trumpfte am Maifeiertag auf der Galopprennbahn in Hannover auf. Zwei seiner Schützlinge gewannen recht unerwartet die mit jeweils 25.000 Euro dotierten Hauptrennen. Zunächst siegte Fosun (110:10), wenig später gewann Diaphora (192:10). Jockey war in beiden Fällen Maxim Pecheur (Köln).

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Dachverband: Keine Verfahren wegen Koffein im Futter

Unter anderem war Derby-Dritter Grocer Jack disqualifiziert worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.