Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07: Leopold Zingerle will Rekord ausbauen

SC Paderborn 07: Leopold Zingerle will Rekord ausbauen

Torhüter des Tabellenzweiten seit fast 13 Stunden ohne Gegentreffer.
Mit 83 Saisontoren hat der Tabellenzweite SC Paderborn 07 schon zwei Spieltage vor dem Saisonende einen neuen Rekord für die 3. Liga aufgestellt. Die bisherige Bestmarke hielt Eintracht Braunschweig mit 81 Treffern in der Spielzeit 2010/2011. In den beiden verbleibenden Partien gegen den SV Wehen Wiesbaden (Samstag, 13.30 Uhr) und beim SC Fortuna Köln (Samstag, 12. Mai, 13.30 Uhr) könnte die Ausbeute noch verbessert werden.

Auch SCP-Torhüter Leopold Zingerle hat im Endspurt die Chance, seinen eigenen Drittligarekord weiter auszubauen. Mit inzwischen 774 Minuten – oder fast 13 Stunden – ohne Gegentor (seit dem 3:2 in Rostock am 10. März), stellt der 24-jährige Schlussmann den bisherigen Rekordhalter Erol Sabanov bereits deutlich in den Schatten. Im Trikot des 1. FC Heidenheim hatte der heutige Torwart-Trainer des SV Sandhausen in der Saison 2013/2014 seinen Kasten insgesamt 684 Minuten sauber gehalten.

Das könnte Sie interessieren:

FC Energie Cottbus holt Ex-Paderborner Till Brinkmann

25-jähriger Torhüter stand zuletzt beim Drittligisten SC Verl unter Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.