Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Kapitän Hamdi Dahmani wieder dabei

Fortuna Köln: Kapitän Hamdi Dahmani wieder dabei

30-jähriger Offensivspieler fehlte zuletzt gelbgesperrt.


Uwe Koschinat, Trainer des Drittligisten Fortuna Köln, kann am Samstag, 13.30 Uhr, in der Partie beim FSV Zwickau wieder mit Mannschaftskapitän Hamdi Dahmani (Foto) planen. Der 30-jährige Offensivspieler musste beim jüngsten 0:0 gegen Hansa Rostock wegen einer Gelbsperre aussetzen.

Dahmani stand an allen weiteren Spieltagen in der Startelf. Durch Auswechslungen verpasste der Deutsch-Tunesier nur 103 Minuten. Seine Bilanz: neun Treffer und drei Vorlagen. Dahmani trägt – mit einer einjährigen Unterbrechung (FC Viktoria Köln) – bereits seit 2008 das Trikot der Fortuna.

Das könnte Sie interessieren:

Hallescher FC: Kreuzbandriss bei Ex-Gladbacher Herzog

23-jähriger Mittelfeldspieler vergrößert „Lazarett“ des Drittligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.