Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Maik Odenthal bleibt bis 2020

Rot-Weiß Oberhausen: Maik Odenthal bleibt bis 2020

25-jähriger Mittelfeldspieler verlängert seinen Vertrag bei „Kleeblättern“.


Auch in den kommenden beiden Spielzeiten wird Maik Odenthal (Foto) das Trikot des West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen tragen. Der 25-jährige Mittelfeldspieler verlängerte jetzt seinen Vertrag beim ehemaligen Bundesligisten bis Juni 2020.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Maik gegen ein finanziell lukrativeres Angebot und für eine Zukunft bei RWO entschieden hat“, sagt Jörn Nowak, Sportlicher Leiter bei Rot-Weiß Oberhausen. „Wir haben großes Vertrauen in ihn und seine Fähigkeiten. Er wird in der kommenden Saison ein wichtiger Baustein in unserem Spiel sein.“

Odenthal spielt seit Juni 2016 für Oberhausen. In der laufenden Saison absolvierte er 31 Begegnungen (vier Tore, sechs Vorlagen).

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Rehnen in die 2. Bundesliga

24-jähriger Schlussmann will sich beim SV Sandhausen durchsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.