Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Prof. Dr. Reiner Körfer bleibt Aufsichtsratvorsitzender

Gladbach: Prof. Dr. Reiner Körfer bleibt Aufsichtsratvorsitzender

76-jähriger Mediziner ist bereits seit 2012 im Amt.
Prof. Dr. Reiner Körfer (Foto) bleibt Aufsichtsratvorsitzender des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der 76-jährige Mediziner, der bereits seit 2012 im Amt ist, wurde jetzt wiedergewählt. Sein Stellvertreter Norbert Bocks wurde vom Aufsichtsrat ebenfalls bestätigt.

„Unser Verein wird vom Präsidium und der Geschäftsleitung seit Jahren mit ruhiger Hand und viel Sachverstand geführt, diese Arbeit unterstützen wir als Aufsichtsrat mit großem Vertrauen“, so Körfer. Neben Körfer und Bocks gehören auch Dr. Ewald Hansen, Michael Hollmann, Dr. Jürgen Kämper, Stefan Krebs und Dr. Dirk Rosenbaum dem Kontrollgremium an.

Foto-Quelle: Borussia Mönchengladbach

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen im Pokal beim SV Meppen gefordert

Partie findet am Sonntag, 14 Uhr, im Emsland statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.